Sockprise - Coole Socke oder Abzocke?

Sockprise - Das Sockenabo!
Sockprise - Das Sockenabo!

Sockprise

Monatlich bunte Sockenpost


Ich durfte für euch mal in die Welt der bunten Socken hinein schnuppern. Ob frischer Duft oder aber fieser Käsemuff, das erfährst Du hier in meinem Bericht.


Was ist Sockprise überhaupt?


Sockprise ist ein neues deutsches Unternehmen, welches es sich zur Aufgabe gemacht hat, unseren tristen Alltag mit etwas ganz besonderem aufzupeppen: bunten, wohlriechenden Socken!


Im Abo für 9,90 Euro pro Monat, 29,00 Euro für 3 Monate, 55 Euro für 6 Monate und 99 Euro für 12 Monate. Wie bei jedem Abonnement gilt: je länger die Laufzeit, so größer das Ersparnis.


Haste nun nen Abo angeschlossen, entweder für dich oder als Geschenk (eine Option die hier angeboten wird), kommt jeden Monat ein fröhlich buntes Sockenpaar zu dir nach Hause geflattert. Klingt erfrischend und riecht auch so.



 Die Verpackung


Umweltfreundlich und spartanisch, null Plastik und dazu noch eine Wertschätzung an den Postboten. 100 Gummipunkte...ich meine 100 Sockenpunkte!


Ich war wirklich positiv überrascht. Der schmale Karton mit den wirklich lieben Worten an den Postboten (ich bin mir sicher, dieses Paketchen wird besonders gerne augetragen), passte perfekt in den Briefkasten. Sehr gut, denn so können die Socken in jedem Fall zugestellt werden und man muss nicht extra Zuhause sein um das neue Fußkleid entgegen zu nehmen. Mit einer kleinen Klebelasche versehen lässt sich der Karton gut öffnen und gibt einen kleinen Umschlag mit den Socken preis....SOCKPRISE!

Schnell wird deutlich, dass diese Post mehr zu bieten hat als Socken. Ich hatte beim Auspacken das Gefühl, das sich hinter jeder Lasche ein weiteres liebevolles Detail befindet. Es gab viel zu entdecken und zu schmunzeln. Ich habe schon so einige Aboboxen bekommen aber diese Aufmachung und eine solche liebe zum Detail habe ich so noch nicht gesehen.

Die Socken

Stilistisch lässt sich wohl sagen, das es reine Geschmackssache ist, ob einem das geschickte Sockenpaar gefällt. In diesem Fall gebe ich zu, dass das linke Paar bei mir eher Fußpilz auslöst, das andere Paar hingegen absolut meinen Geschmack getroffen hat. 


Es ist nunmal eine "Sockprise", wie bei jeder anderen Box auch.


Die Qualität der Socken ist in meinen Augen als "bunte Socken Liebhaber", sehr gut. Die Wolle ist schön weich und das Produkt riecht sehr angenehm. Die Farben sind außerordentlich kräftig und hätte ich nicht viel zu kleine Füße für diese knorken Socken, würde ich das Paar mit den Nüsschen schon längst tragen. Dann wäre ich wirklich mal ne coole Socke!


Wer wissen will, was genau in den Socken steckt, der findet auf der Rückseite der Socken eine genaue Beschreibung der Inhaltsangaben UND ein weiteres wundervolles Detail. Was genau? Ich schweige....denn DAS ist etwas, das sollten deine Äuglein selbst entdecken. BÄHM!


Mein Fazit

Ohne Käsemuff


Ich als bekennendes "Abo Opfer", dass schon so jegliche Box durch hat und nach 6 Monaten wieder abbestellt hat, muss sagen, dass ich die "Sockenpost" richtig genial finde.


Du wirst mit einem crazy Stuff versorgt, den Du eh brauchst: Socken! Die 4 Euro Kik Fusselsocken haben ausgedient und Du bekommst wirklich hochwertiges und abgefahrenes Fußgeschmeide nach Hause. Wat willst du eigentlich mehr? Hier kannst Du zwei Dinge verbinden:

1. Die monatliche Euphorie auf eine Überraschung (was mich schon zu manch blöder Abobox führte) UND 

2. Mindestens 1 mal im Monat bekommst du neue Socken an die Füße.


Ich bin begeistert!


Okay, 8,25 Euro (beim 12 Monatsabo) für ein paar Socken scheint im ersten Moment etwas viel zu sein. Dennoch zahlt man hier nicht nur die Socken. Im Preis inbegriffen sind:

- Der Versand

- Die umweldfreundliche Verpackung

- Das Lächeln des Postboten wenn er die Wertschätzung liest

- Die kecken Sprüche

- Die Liebe zum Detail

Und zum FUCKING Schluss die Socken.


Ich denke, dieser Preis ist absolut in Ordnung. Doch das beste ist, das du bei diesem Abo keinen Scheiß bekommst den du eh nicht gebrauchen kannst. Keine Gammelkosmetik und auch keine hässlichen Sammelfiguren die Du nicht einmal beim Kinderflomarkt los wirst. NO BITCH! Du bekommst etwas, das Du wirklich gebrauchen kannst und das deinen Alltag wirklich bunter macht. Ich finde das OBERAFFENTITTELGEIL!


Aber eine Kleinigkeit fehlt: die Socken für Hobbitse wie mich! Bislang nur in 39 und größer Lieferbar, warte ich einfach auf die kleineren Größen und dann heißt es: Socken an, Hosenbeine hochgekrempelt und ab dafür!


THATS IT!

Bock auf'n Abo?

Dann hier entlang Dude.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0