6 Überlebensstrategien beim aufeinandertreffen mit einer Ugly Baby Mum

Der Moment…


…wo Du in den Kinderwagen deiner Freundin schaust und dich ein wirklich hässliches Baby anglotzt! Jede Mutter möchte an dieser Stelle hören wie süß ihr Baby ist doch wo nun mal nix süß ist, fällt es vielen Leuten schwer so zu reagieren, das Mudda nicht gleich den Knüppel raus holt.


Hier bekommst Du Lebenswichtige Tipps wie Du mit einer solchen Situation umgehen kannst OHNE zu Lügen! 


Tipp 1:

Wenn Du nichts nettes zu sagen hast, halt einfach deine Fresse. Doch seih auf der Hut (wird dat in dem Zusammenhang so geschrieben? Kein Plan). Wenn Du nach dem Blick in den Kinderwagen nichts sagst, wird die Mutter des Ugly Babys GENAU auf deine Mimik achten. Schau sie einfach an, nicke und lächle. So musst Du wenigstens nicht Lügen. 

Einige sehr hartnäckige Mütter fragen an dieser Stelle: "Und? Süß oder?"

In diesem Fall wiederhole den voran gegangen Schritt: nicken und lächeln.


Tipp 2:

Nichts zu sagen fällt dir schwer?

Dann schau noch einmal genauer in den Kinderwagen.

Jedes Ugly Baby hat etwas an sich, das süß ist…auch wenn's nur das Mützchen ist.

"Da hat aber jemand ein süßes Mützchen auf…" und schon bist Du aus dem Schneider. 


Tipp 3:

Willst Du der Ugly Baby Mutter etwas gutes tun, betone, das gewisse Gesichtsmerkmale des Babys ihren sehr ähnlich sind. Das wundervolle an Ugly Babys Müttern ist ja, das sie garnicht wissen das ihr Baby wirklich hässlich ist! Ein Blick in den Kinderwagen, ein lächeln und der Satz " die sieht ja so aus wie Du " oder " sie hat ja deine Augen " sind Balsam für jede Mutter!


Tipp 4:

Vergleiche das Baby mit Babys von Prominenten.

"Sieht ein bisschen so aus wie das Baby von Brad Pitt und Angelina Jolie…" in hässlich natürlich aber diesen kleinen Zusatz denkst du dir einfach nur!


Tipp 5:

Vergleiche das Baby mit einer hässlichen Filmfigur und lache danach so, als wäre es ein Scherz gewesen. 

Ungefähr so: "Dat sieht ja aus wie einer von den Gremlins!" - Jetzt bitte lachen -


Tipp 6:

Seih einfach ehrlich!

Aber dat is garnicht so leicht.

Frisch gebackene Mütter leben in einer Glitzerwelt in der ihr Kind das schönste Baby eveeeeer ist, es Diamanten kackt und flüssiges Gold kotzt. Bevor Du also ehrlich bist und der Mutter vor den Latz knallst dat du ihr Kind hässlich findest, seih dir bewusst, das "Süßigkeit" sehr subjektiv ist. 

Was Du hässlich findest, kann für jemand anderen das schönste auf der Welt sein. Mütter MÜSSEN ihr Baby schön finden…die können da garnix für!

Dat hat die Natur so eingerichtet!


Straf eine Ugly Baby Mutter also nicht noch mehr!


Deine Rabenmutter

Bildquelle: Internetfund

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sonya (Freitag, 10 Februar 2017 16:49)

    Danke! Endlich bin ich auf sowas vorbereitet. Ich hab neulich mal gesagt "Ach, die sieht ja witzig aus!". Fand die Mama nicht sooooo charmant wahrscheinlich. Da ist der Tipp mit dem Promibaby Gold wert ❤️