Das Gigaset SL910A

Das Telefon mit Baby-Alarm

In Zusammenarbeit mit Gigaset darf ich euch heute das Telefon Gigaset SL910A vorstellen. Ein Telefon mit Baby-Alarm.


Testprodukt! Daher Werbung.


Ihr fragt euch jetzt sicherlich WARUM die Mutti hier nen Telefon vorstellt und nicht irgendeinen Kram für Mütter oder Kinder. Die Antwort darauf: Jede Mutti muss auch mal Telefonieren und wenn es nur dazu ist, um sich  nach einem stressigen Tag ne fette Pizza zu gönnen.


Doch die wirklich wichtigen Punkte um euch dieses Telefon vorzustellen: es besitzt neben seinem geilen Design einen BABYALARM! Klingt gut? Ist es auch! Mehr dazu in meinem Bericht.


Kommen wir zu den Eckdaten dieses Gerätes:


Hersteller: Gigaset (www.Gigaset.com/Shop)

Typ: Drahtloses Full-Touch Telefon

Preis: 145 Euro 


Das kleine Telefon, das eher wie ein Handy aussieht, kommt mit einem hochwertigen Metallständer, Bluetooth und Mini-USB daher.

Der Hersteller gibt folgende Informationen zu diese Gerät:

• Desktop Phone, brillanter Voll Duplex Klang, Baby-Phone, Baby-Alarm, Headset Bluetooth, Wahlwiederholung, Konferenz, SMS-Funktion

• Komfort Telefon, Adressbuch 500 Kontakte, Wahlwiederholung, Kalender, Jahrestag, Picture CLIP, PC Sync, Cloud Sync, Mobilteile erweiterbar

• Beleuchtetes TFT Farbdisplay, Anzeige von Datum, Uhrzeit, Dauer, Anrufer Bild, Nummer, Klingeltöne, viele Funktionen (s. PDF Produktdatenblatt unten)

• Büro Telefon, Sprechzeit bis 14h, Stand-by-Zeit bis 200 Std., Reichweite Haus ca. 50m, Freien ca. 300m, Anrufbeantworter Aufnahme bis 55 Min., Mobilteil 160g

• Lieferumfang: Gigaset SL910 Basis, Mobilteil SL910H, Ladeschale, Netzteile 230V, Telefonkabel, Akku, Anleitung, Analog Telefon, metall pianoschwarz

• Bluetooth


Die Optik:

Das Telefon ist hochwertig verarbeitet und absolut stylisch. Das Display ist schön groß und vereinfacht die "Touch" Handhabung enorm. Der Metallrahmen gibt dem ganzen einen sehr modernen Charm. Wer DAS mag, wird allein mit den äußeren Werten seine wahre Freude haben. Durch die Form liegt das Gerät sehr gut in der Hand und lässt sich ausgezeichnet einhändig bedienen. Was will Muttern mehr? Die Ladestation, die im Sonnenlicht glitzert wie Bella's Edward, macht außerdem einen sehr guten und auch stabilen Eindruck. Die Bildqualität spricht außerdem für sich. DAS habe ich bei einem Telefon dieser Art so noch nicht gesehen. Bahnbrechend.


Die Handhabung:

Wie oben bereits angesprochen, lässt sich das Telefon sehr gut einhändig bedienen. Daten können via Bluetooth oder USB schnell auf das Gerät geladen werden. Die Haptik ist ausgezeichnet gut und die Bedienung selbsterklärend und einfach. Wer ein Handy bedienen kann, also heutzutage auch zweijährige Kinder, der kommt mit diesem Telefon sehr gut zurecht. Es heißt also: UFFPASSE das der 2 jährige Justin Jason nicht alleine Pizza bestellt.


Und wo wir gerade bei Kindern sind, und mir "Technik-Laie" eh die Worte fehlen, um die weiteren Eigenschaften dieses Gerätes zu beschreiben, möchte ich euch jetzt den genialen Baby-Alarm vorstellen.


Das Gerät verfügt über eine Raumüberwachsungsfunktion. Wenn der Alarm angeschaltet ist und ein definierter Geräuchpegel erreicht wird (ein Kinderschreien z.b), wird ein Anruf an eine Interne oder Externe Nummer gesendet. Wärend dieses Anrufes sind die Lautsprecher und andere Funktionen gesperrt. Kommt, wärend der Baby-Alarm eingeschaltet ist, ein Anruf rein, bekommt das Baby davon nichts mit. Auch hier werden alle Fuktionen zurückgesetzt um Babys Schlaf nicht zu stören. Willkommen im Zeitalter der modernen Babysitter. Babyphone? Für'n Hintern. 


Mein Fazit:

Dieses Telefon ist das erste seiner Art und in meinen Augen eine Bereicherung für unseren Alltag. Wem die Optik nicht gefällt der sollte spätestens bei den zahlreichen Funktionen zugeben, das dieses Gerät der Knaller ist. PUNKT!


Zu wenig technisches Bla Bla? Dann schaut bei dem Hersteller vorbei: www.Gigaset.com


Danke an Gigaset für die Bereitstellung dieses Produktes. 


Deine Mutti