JEMAKO 

Die Marke der Rabenmütter vertrauen


*Anzeige


In Zusammenarbeit mit der coolen Gaby, die als selbstständige "JEMAKO Vertriebspartnerin" für Glanz in jeder noch so verdreckten Hütte sorgt, durfte ich zwei geile Produkte testen.


Aber zu aller erst:

Was ist "JEMAKO" überhaupt und warum entfernen diese Produkte 3 Jahre alten Schmutz in unter 60 Sekunden? Magie? Hokus Pokus? Nö!


"JEMAKO" hat seinen Standort in Rhede. Alle Produkte, die man über eine Beraterin oder die Homepage beziehen kann, wurden hier entwickelt. Die Tücher, die es nicht nur in vielen tollen Farben sondern auch für jeden Einsatzbereich gibt, weisen eine besondere Beschaffenheit auf. Diese macht es möglich, nicht nur effizient zu Reinigen, sondern gewährleistet auch eine extreme Langlebigkeit. Das bedeutet im Spießerjargon: haste ein Tuch von Jemako, musste erstmal keen neuer koofen und sparst ne menge Jeld! Die Produkte von "JEMAKO" schonen also nicht nur den Geldbeutel, sondern auch die Umwelt. Weniger Müll und vorallem: keine chemischen Reiniger die unsere Welt belasten.


Das ECO Plus-Versprechen von "JEMAKO"


• Eco-Plus-Reiniger sind sehr gut biologisch abbaubar und von äußerst geringer Toxizität gegenüber Wasserorganismen

• Zum Schutz von Mensch und Umwelt werden auf bestimmte Bestandteile verzichtet.

• Die gute Hautverträglichkeit aller Reiniger ist dermatologisch bestätigt

• Bei "JEMAKO" gibt es keine Mogelpackungen. Alles ist Clever und Platzsparend verpackt.

• "JEMAKO" bietet beste Reinugungserfolge bei maximaler Umweltverträglichkeit


Noch nicht überzeugt? Dann zieh dir meinen Produkttest rein:


Das Fensterset


Ich durfte das Fensterset bestehend aus einem Reinigungshandschuh, einem Profituch und einem Trockentuch testen.


Die Preise:

Handschuh: 16,90 Euro

Profituch: 9,90 Euro

Trockentuch: 19,40 Euro


(Hinweis: die Tücher gibt es in verschiedenen Größen, die Preise können also variieren wenn man sich selbst ein Set zusammen stellt. Nimmt man die bereits gepackten Sets, kommt man auf die oben genannten Preise)


Kommen die Tücher daheim, heißt es dann: ab in die Waschmaschine (bis zu 60 Grad waschbar) vor dem ersten Gebrauch. Nach der Wäsche sehen die Tücher immernoch aus wie neu und fühlen sich sehr gut in der Hand an. Sie sind griffig und man spürt die gute Qualität. 


Einen Reiniger braucht man nicht! GEIL, oder? Jetzt heißt es also, in 3 Schritten zu einem Streifenfreien Fenster.


1. Schmutz mit dem feuchten Reinigungshandschuh entfernen.


2. Mit dem feuchten Profituch den restlichen Schmutz entfernen


3. Mit dem Trockentuch den Rest erledigen.


Das Ergebnis: ein AFFENGEIl sauberes Fenster nach wenigen Sekunden.


Ich, als absoluter Putzmuffel, habe seit über 3 Jahren meine Dachfenster nicht mehr gesäubert. Jaaa....Shame on me! Ich habe mich einfach seit 3 Jahren auf diesen Test vorbereitet. Schon als ich den Handschuh das erste mal angesetzt habe, war der grobe Schmutz entfernt. Es dauerte nur wenige Augenblicke und der wirklich enorme und hartnäckige Schmutz war einfach weg....und im Handschuh.


Den Schmutz den ihr hier seht, ist von einem halben Dachfenster. Ich bin so überaus begeistert das ich mich selbst Frage, warum ich diese Marke nicht schon eher getestet habe. Mein Fenster ist nun wieder schön sauber...und das ohne einen Reiniger der mich oder meine Umwelt belastet. Vor allem für Haushalte mit Kindern finde ich diese Variante einfach perfekt. Und das alles nur, wegen speziellen Fasern - unglaublich. Leider musste ich heute auch feststellen, wie sehr mir saubere Fenster gefehlt haben. Ich werde also wieder regelmäßig putzen müssen. MÄH!


Naja, ein bisschen Schwund ist ja bekanntlich immer. 


Mein Mann, den ich auch direkt mal "Probeputzen" ließ, ist ebenfalls begeistert. Vielleicht macht er je jetzt diese Arbeit für mich.


Die Fußmatte


Preis:  

Größe S - 27,40 Euro

Größe M - 39,90 Euro

Größe L - 106, 90 Euro


Diese knorke Matte hält den Wohnraum aufgrund ihrer speziellen Borstenstruktur sauber und trocken. Die Feuchtigkeit wird direkt aufgesogen was bei Regen und nassen Schuhen bedeutet, dass die Füße nur noch auf dieser Matte abgetreten werden müssen und keine extra Tücher notwenig sind. Der Eingangbereich bleibt sauber. Vor allem für Hundebesitzer oder Familien mit Kinderwagen eine große Entlastung: das Tier einfach drüber laufen lassen und mit den Rädern des Wagens einfach hin und her fahren - fertig. Klingt magisch, oder? Ist aber pure Wissenschaft.


Wer noch nicht überzeugt ist oder sich selbst ein Bild machen möchte, der darf sich freuen: die "JEMAKO Beraterinnen" kommen nämlich auch zu dir nach Hause. Lad einfach ein paar Freundinnen ein und genieße die kostenlose Putzparty in deiner Hütte.


Mein Fazit


Ich bin BEGEISTERT und ich als Putzmuffel hätte niemals gedacht, dass ich das mal über Reinigungsprodukte sage. Die Artikel werden zu einem fairen Preis angeboten und sind im Vergleich zu anderen Produkten,  die eine viel geringere Lebensdauer haben, sehr günstig. Ein weiterer Punkt der mich bei "JEMAKO" überzeugt sind die tollen Beraterinnen. Mit Gaby hat man die perfekte Frau an der Hand. Sie ist Pfiffig, versteht was von ihrem Handwerk und hat immer tolle Tipps parat. Ich kann die liebe Gaby und "JEMAKO" also wirklich nur empfehlen und würde mir wünschen, dass noch mehr Leute auf diese umweltbewusste Art der Reinigung zurück greifen - das würde unsere Welt besser machen.


Gaby erreicht ihr hier:

hellerling@jemako-mail.com oder geht bei ihr Shoppen unter www.jemako-shop.com/hellerling


Facebook:

Gaby Hellerling selbstständige Jemako Vertriebspartnerin


Also haut rein!


Eure Mutti