Die "Chleiderei"

Nachhaltige Kinderkleidung, die mitwächst.


*Anzeige

Ich habe die Chance bekommen, euch ein richtig tolles und nachhaltiges Kleidungskonzept vorzustellen.


Die mitwachsende Kleidung der "Chleiderei Schweiz Gmbh"


Die Kurzfassung:


- Tolle Kleidung die durch Gummizug und Druckknöpfe mitwächst

- Reduzierung von Rohstoffen und Abfällen 

- Stoffe in höchster Bio-qualität die frei von Giftstoffen ist

- Die Kleider sind darauf ausgelegt 3 Jahre mitzuwachsen.

- Preis: ca. 105 CHF pro Kleid entspricht  ca. 90 Euro in der Anschaffung. Auf die Lebensdauer hochgerechnet sind das 1,25 Euro im Monat...denn oft sind Kinder nach nur wenigen Wochen heraus gewachsen.


Bist Du jetzt schon so begeistert wie ich? Dann schau auf www.chleiderei.com vorbei und lass dich von dem tollen Konzept anstecken.


Instagram: https://www.instagram.com/manuela.guebeli/

Facebook: https://www.facebook.com/Chleiderei-203729203754092


Die Frau hinter diesem Label ist die engagierte Manuela. Ihre Mode nennt sich "Slowfashion" und bildet das Gegenteil zur schnelllebigen Modewelt der wir alle Tag für Tag ausgesetzt sind. Unter "Slowfasion" versteht man Kleidung, die uns viel länger begleiten als herkömmliche Modestücke und die durch ihre Langlebigkeit den Rohstoffverbrauch und den Textilienabfall reduzieren.

Das Modell "MITWACHSEND"


In Manueles kleiner "Chleiderei" bekommt man schöne Kleider und Röcke in 3 verschiedenen Größen. 


- Die Grösse 1-3 Jahre (entspricht der Kleidergrösse 80-98) 


- Die Grösse 3-6 Jahre (entspricht der Kleidergrösse 104-116) 


- Die Grösse 6-9 Jahre (entspricht der Kleidergrösse 122-134)


Ihr lest richtig! Die Kleidung ist darauf ausgelegt, ganze 3 Jahre getragen zu werden. Durch einen platzierten Gummizug an der Hüfte, umschlagbare Ärmel und Verlängerungungen die mit Druckknöpfen ganz einfach anzubringen sind, kann diese Kleidung dem Wachstum unserer Kinder trotzen. Der Halsauschnitt variiert ebenfalls von Größe zu Größe.


Die Designs


Schlicht aber farbenfroh. Wenn man den liebevoll gestalteten Onlineshop der "Chleiderei" besucht fällt schnell auf, das es nicht massenhaft an Modellen gibt. Genau DAS ist auch gut so, denn mehr braucht es einfach nicht. Die ausgewählten Kleider sind schön in der Farbe und total Mädchengerecht. Es gibt keine unnötigen Schleifchen und geben mir als Mutter das Gefühl, das dieses Kleidungsstück ein Begleiter für jede Lebenslage sein kann. Egal ob eine Familienfeier oder Kastaniensammeln im Wald. Es passt einfach immer und das ist gerade in meinem Augen ein absoluter Pluspunkt.


Die Qualität


Manuela verwendet nur 100% Bio Stoffe bei der Verarbeitung. Diese Stoffe haben schon in ihrer Herstellung den Vorteil, das sie nicht Schadstoffbelastet sind und auch die Umwelt nicht belasten. Die Farben bleiben lange strahlend und verblassen nicht so schnell wie bei herkömmlichen Stoffen. Durch die sorgfältige Verarbeitung dieser tollen Stoffe und Manuelas Können an der Maschine, leiern die Säume nicht aus und die Nähte reißen nicht. Diese Kleider können 3 Jahre Spielzeit überstehen. Allein DAS spricht für mich von hoher Qualität.


Diese Qualität spürt und sieht man im Umgang mit der Kleidung. Die Materialien fühlen sich auf der Haut wirklich angenehm an. Die Nähte machen einen robusten Eindruck und auch die Druckknöpfe sitzen fest an Ort und Stelle. Insgesamt ein Produkt das zu begeistern weiß.


Der Preis 


Tatsächlich ist eines dieser schönen Kleider eine "größere Anschaffung". Rechnet man den Preis aber auf die herkömmliche Lebensdauer eines Kleidungsstückes runter wird klar, das der Preis mehr als günstig ist. Rund 1.25 Euro im Monat zahlt man für eines der "Chleiderei" Kleider. Ein "normales" Kleidungsstück überlebt im besten Fall ein halbes Jahr...dann ist es zu Klein. Wer sich also über den Preis beschweren möchte, sollte sich lieber in Mathe üben.


In ihrem kleinen Blog legt Manuela ebenfalls die Preise offen und rechnet genau vor, was für Kosten mit der Produktion dieser Kleider einher geht. Hut ab! 


Nachhaltigkeit auf ganzer Linie 


Neben den langlebigen Bio-Stoffen legt die "Chleiderei" noch auf weitere Dinge wert die unsere Welt definitiv ein kleines Bisschen besser machen. Das Verpackungsmaterial ist  Recycelt und die Transportwege so kurz wie möglich. Hier wird der Umweltschutz groß geschrieben und neben einem Lieblingskleid das 3 Jahre mitwächst hat man als Verbraucher noch dazu beigetragen, die schnelle Modewelt zu entzerren.


Mein Fazit...und das meines Mannes


Normalerweise hält sich mein Mann sehr bedeckt wenn es um die Kleidung unserer Tochter geht....bis JETZT. Die Kleider der "Chleiderei" hat er genau unter die Lupe genommen und war direkt begeistert. Als Umweltbewusste Menschen lieben wir solche innovativen Dinge und diese Kleidungsstücke stehen gerade ganz oben auf unserer Liste. Wir lieben die Farben und den weichen Stoff. Es liegt einfach unglaublich gut auf der Haut und ich hatte sehr selten ein Kleid in der Hand, das auf mich einen so unzerstörbaren Eindruck gemacht hat. Die Nähte sind sauber und es wackelt nichts lose herum. Das Design finde ich absolut ansprechend und allein die Tatsache, das meine Tochter hier etwas hat, das sie Jaheland begleiten wird, erfüllt mich total mit Freude. 


Ja, ich sage mit voller Überzeugung das die Kleider der "Chleiderei" für mich absolut innovativ sind und wirklich jedes kleine Mädchen eines haben sollte...oder 2...oder 3. Denn sind wir mal ehrlich...MEHR geht nicht. Nicht für unsere Umwelt und nicht für unsere Kinder. Also LOS! Fangt an unsere  kleinen Menschen beizubringen das die Ressourcen unserer Welt begrenzt sind. Wir müssen sparsam damit umgehen und zu schätzen wissen, was wir haben. Nur auf diese Weise bleibt unsere Welt so bunt und reich wie sie ist...


Eure Mutti